Verband

Wichtige Kennzahlen des Abwasserzweckverbandes »Aller-Ohre«

Ergebnis aus der Jahresrechnung 2020
Verbandsgebiet 526 km2
Anzahl der Mitgliedsgemeinden 4  
Einwohner gesamt (per 31.12.2020) 20.281  
zentral angeschlossene Einwohner (per 31.12.2020) 19.626  
Leitungsnetz (einschließlich Druckleitung) 292,50 km
Anzahl Pumpwerke 105 Stück
Anzahl Teichkläranlagen/Kläranlagen 5  
Bilanzsumme 56,10 Mio EUR
Umsatzerlöse 3,2   Mio EUR
anfallende SW- Mengen 798.013 m3
Einleitung in verbandsfremde KA 536.065 m3
Einleitung in verbandseigene KA 261.948 m3
Mengengebühr zentral je m3 (Frischwasser) 3,65 EUR
Mengengebühr Kleinkläranlage je m3 (Schlamm) 39,57 EUR
Mengengebühr Sammelgrube je m3 (Frischwasser) 4,23 EUR
Grundgebühr dezentral (Kleinkläranlage bzw. Sammelgrube je Anlage und Jahr) 90,00 EUR
Niederschlagswassergebühr je m2 befestigte einleitende Fläche ab 2019 0,35 EUR