Information zum Datenschutz
des Abwasserzweckverbandes »Aller-Ohre«

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und der Ihnen nach den gesetzlichen Vorschriften vorgegebenen Rechte.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen


Verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten ist der
Abwasserzweckverband »Aller-Ohre«,
Behnsdorf, Weferlinger Straße 17
39356 Flechtingen.

E- Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 39055 - 9279-0

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Beauftragter für den Datenschutz ist Herr Rasmus Dammeyer.
Er ist für Sie postalisch an vorgenannter Adresse

oder per E-Mail unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder telefonisch unter:
+49 39055/9279-125
zu erreichen.

Allgemeine Hinweise

Die Datenschutzerklärung gilt für den Internetauftritt www.abwasser-flechtingen.de sowie für die Aufgabenerledigung des Abwasserzweckverbandes »Aller-Ohre«.
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick über die Erhebung, Verarbeitung, Verwendung und Übermittlung von personenbezogenen Daten.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch zu welchem Zweck das geschieht.

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Erfassung, Verarbeitung, Verwendung und Übermittlung von personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen der Aufgaben des Abwasserzweckverbandes »Aller-Ohre«, aufgrund der maßgeblichen Rechtsgrundlage bzw. Ihrer Einwilligung. Die Speicherung der Daten wird elektronisch, als auch in Papierform vollzogen.

Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden durch den Abwasserzweckverband »Aller-Ohre« gelöscht, wenn sie für die Durchführung ihrer Aufgaben nicht mehr benötigt werden und die rechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Innerhalb dieses Zeitraumes besteht kein Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten werden nur von denen, im Bearbeitungsprozess einbezogenen, Verwaltungsbereichen verwendet.

Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und rechtlichen Verpflichtungen. Hierzu zählen u. a. amtlich bestellte Betreuer oder Personen mit Vollmacht, Gerichte, Finanzbehörden und übergeordnete Stellen.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Webseite wird auf einem Webserver betrieben, der auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Logfiles anlegt, in denen die Zugriffe mit IP (Access-Logfiles) protokolliert werden. Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt also durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E- Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT- Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Angefragte Seite
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Status der Serverabfrage
  • Übertragene Datenmenge
  • IP-Adresse

Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Log-Dateien werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt allein aus Sicherheitsgründen, um z.B. Missbrauchsfälle aufklären zu können.

Cookies

Die einzigen der von uns verwendeten Cookies sind so genannte »Session-Cookies«. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unseren Internetauftritt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Es handelt sich dabei ausschließlich um technische Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Wir speichern keine Cookies, die Rückschlüsse auf Ihr Surfverhalten zulassen. Die meisten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Suchfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Registrierung auf dieser Website

Die Nutzung sämtlicher Inhalte auf unserer Internetseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten und/oder Registrierung möglich.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Unsere Internetpräsenz nutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von »http://” auf “https://« wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Berichtigung

Im Falle von unrichtigen Daten, haben Sie gem. Art. 16 DSG-VO das Recht, die unverzügliche Berichtigung der betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben gem. Art. 17 DSG-VO das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind und keine Ausschlussgründe hierfür vorliegen.

Recht auf Einschränkung

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung nach 
Art. 18 DSG-VO zu verlangen, sofern eine der genannten Voraussetzungen gegeben ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Beschwerderecht

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Ihrem Anliegen nicht oder nicht in vollem Umfang nachgekommen sind. Zuständige Datenaufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz Sachsen- Anhalt

Geschäftsstelle und Besucheradresse:
Leiterstraße 9
39104 Magdeburg

Postadresse:
Postfach 1947
39009 Magdeburg

E-Mail-Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0391 81803-0
Telefax: 0391 81803-33

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Internetseite haben das Recht, aus Gründen, sie sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Allerdings können wir dem nicht nachkommen, wenn an der Verarbeitung ein überwiegendes öffentliches Interesse besteht oder eine Rechtsvorschrift uns zur Verarbeitung verpflichtet.
Der Widerspruch ist beim Abwasserzweckverband »Aller-Ohre«, Behnsdorf, Weferlinger Straße 17, 39356 Flechtingen einzulegen.

Widerrufsrecht

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor Inkrafttreten der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.